S04 - Tag 3: Blau-Weisses Training ...
S04 - Tag 3: Blau-Weisses Training ...
News vom 11.10.2018 (02:06 Uhr) bereitgestellt von Dirk Mettner.
... im goldenen Herbst.

Denn so lässt sich nur das Wetter beschreiben, dass wir nun schon am dritten Tag der diesjährigen Knappenschule geniessen durften, bei dem das Trainingscamp wieder in sechs Trainingsgruppen auf unserem Spitzkippel stattgefunden hat. Dank an alle Trainer, die unsere 60 Kids trotz anspruchsvoller und anstrengender Trainingseinheiten immer positiv motivieren und selbst mit viel Spaß bei der Sache sind.

Auch heute standen am Vormittag wieder die balltechnisch, koordinativen Trainingselemente im Vordergrund, während nach dem Mittagessen wieder viel Spaß bei den unterschiedlichsten Spielformen angesagt war.

Der Tag endete auf dem Sportplatz wieder mit der üblichen Verabschiedung aller Teilnehmer und der Kürung des Super-Typs - heute Super-Mutti. Die Verabschiedung fiel insgesamt sehr kurz aus, hat sich doch die Disziplin und die Ordnung (es wurden nur wenige Sachen vergessen und liegengelassen) in den drei Camp-Tagen und die Ruhe im Vereinsheim zur Mittagsessenzeit bedeutend verbessert. Hierzu Gratulation an alle Teilnehmer, die zumindest in dem Punkt einiges dazugelernt haben.

Was die Knappenkids sonst noch alles in den drei Tagen gelernt haben, können sich alle Eltern, Verwandte und Freunde des Jugendfußballs gerne Morgen ab ca. 13.30 Uhr bei einer Kurzpräsentation der einzelnen Gruppen live auf unserem Sportpaltz anschauen.

Nach einem wieder langen Tag haben wir einen wunderschönen Abend angefangen in einem Weingut im Rheingau und anschließend in der Wiesbadener Altstadt verlebt. Wir hoffen, dass wir morgen am Abschlusstag genauso viel zu Lachen haben und wir würden uns alle sehr freuen, wenn der Spitzkippel bei den Präsentationen der Teams aus allen Nähten platzt. Für das leibliche Wohl aller Gäste wird jedenfalls bestens gesorgt sein.

Wir sehen uns also hoffentlich alle Morgen bzw. heute. Glück auf!
<< zurück zur Newssite <<

Spvgg Sonnenberg